Foto Kreistagskandiat*innen

Die bündnisgrünen Kreistagskandidat*innen

Mehr Grün für Oder-Spree – Kandidatenaufstellung von Bündnis 90/Die Grünen für den Kreistag

Insgesamt 31 Kandidierende stellen Bündnis 90/Die Grünen im Landkreis Oder-Spree für die Kreistagswahl am 26. Mai auf – vier Mal so viele, wie noch bei der letzten Wahl.
Spitzenkandidatin im Wahlkreis 1 ist die Gosenerin Anja Grabs, die bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich im Kreistag arbeitet.

Die bündnisgrünen Landtagskandidat*innen

Auch die anderen Kreistagsabgeordneten Bernd Saliter aus Fürstenwalde (Wahlkreis 2) und Jeroen Kuiper aus Woltersdorf (Listenplatz 2 im Wahlkreis 1) stellen sich erneut zur Wahl. Mit Kandidatinnen und Kandidaten aus dem ländlichen Raum wie Carolin Hilschenz aus Ratzdorf (Spitzenkandidatin für Wahlkreis 4) und Oliver Schink aus Bad Saarow (Spitzenkandidat für Wahlkreis 3)  und dem Speckgürtel Berlins ist der gesamte große Landkreis damit gut repräsentiert. Auch sonst bieten die Kandidierenden einen guter Querschnitt durch die Bevölkerung: sie sind zwischen 23 und weit über siebzig Jahre alt. Es treten sowohl Arbeiter als auch Angestellte und Selbstständige an.

„Wir treten mit einer starken Liste an und wollen unser Wahlergebnis im Vergleich zu 2014 deutlich verbessern. Wir wollen mindestens aus eigener Kraft Fraktionsstärke erreichen“, so Kreissprecher Stefan Brandes.

PS: Die MOZ berichtet.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel